LKW Führerschein Aachen

lkw fuehrerschein aachen

Lkw Führerschein in Aachen bei der
Fahrschule Dovermann

Sie möchten Ihren Lkw Führerschein in Aachen absolvieren, um als Berufskraftfahrer auf den nationalen und internationalen Straßen unterwegs zu sein und um zuverlässig wichtige Güter und Waren von A nach B zu transportieren? Oder haben Sie Lust, in Ihrem nächsten Urlaub mit einem Wohnmobil an die Küste Italiens zu fahren? Wir bilden Sie in Aachen in allen C-Klassen des Lkw Führerscheins aus. Beim Lkw Führerschein werden vier Lkw-Klassen unterschieden: C1 Führerschein für das Führen von mittelschweren Lkws, C1E Führerschein für mittelschwere Lastzügen, Führerschein C für schwerere Lkws und CE Führerschein für schwere Lastzüge. Zudem berechtigt der Erwerb Sie zum Führen von diversen weiteren Fahrzeugen wie Einsatzfahrzeuge und Wohnmobile.

Bei uns von der Fahrschule Dovermann in Aachen vertrauen Sie bei Ihrem Lkw Führerschein auf Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Bereits seit 1965 begleiten wir unsere zufriedenen Fahrschüler erfolgreich auf dem Weg zum Führerschein in verschiedenen Fahrzeugklassen. In dritter Generation haben wir uns im Laufe der Jahre immer am Puls der Zeit entwickelt, ohne dabei unsere Werte aus den Augen zu verlieren. Neben der Professionalität zählt für uns besonders der persönliche Kontakt. Nur mit einer umfassenden und individuellen Beratung und Betreuung stellen wir sicher, Sie bei Ihrem Lkw Führerschein in Aachen fundiert zu unterstützen und nachhaltig zu fördern. Vertrauensvoll und auf Augenhöhe.

Überzeugen Sie sich von unseren hochwertigen Ausbildungen einfach selbst und lernen Sie unser modernes Schulungssystem mit der Kombination aus Erfahrung und Technik im Rahmen Ihres Lkw Führerscheins in Aachen kennen. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem beruflichen Weg ein Stück weit begleiten zu dürfen und sind Ihr erster Ansprechpartner rund um den Lkw Führerschein in Aachen, wenn Sie sich den Traum eines Wohnmobils erfüllen wollen.

Expertise

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung. Wir haben über die Jahre einen Prozess etabliert, der so gut wie jeden Schüler durch die Prüfung bringt.

moderne Fahrzeuge

Bei uns fahren Sie BMW, Mercedes oder sogar Elektroauto. Wir legen größten Wert auf einen modernen Fuhrpark. Denn nur so haben Sie Spaß dabei.

lernen mit App

Mit unserer neuen Führerschein Lern-App lernen Sie ganz bequem von Unterwegs oder der Couch aus. Immer und überall.

alle LKW Führerscheine

Bei uns von der Fahrschule Dovermann in Aachen haben Sie die Möglichkeit, Ihren LKW Führerschein zu absolvieren. Dank unserer jahrelangen Expertise wissen wir, was nötig ist, damit Sie erfolgreich Ihre Führerschein Ausbildung bestehen. Finden Sie mit uns Ihre Führerscheinklasse und absolvieren Sie erfolgreich Ihre Führerschein Ausbildung.

C1 Führerschein
Absolvieren Sie bei uns Ihren C1 Führerschein!
C1E Führerschein
C1E Führerschein bei uns absolvieren!
Führerschein C
Mit unserer Ausbildung zum Führerschein C!
CE Führerschein
Wir bilden Sie gerne im CE Führerschein aus!

Was Sie bei dem Lkw Führerschein erwartet

Beim Lkw Führerschein werden verschiedene Führerscheinklassen klassifiziert, mit denen Sie unterschiedliche Kraftfahrzeuge führen dürfen:

  • Klasse C1: Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, aber nicht mehr als 7 500 kg, und die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
  • Klasse C1E: Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug
  • der Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12 000 kg nicht übersteigt,
  • der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12 000 kg nicht übersteigt.
  • Klasse C: Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
  • Klasse CE: Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Im Rahmen des Lkw Führerscheins dürfen Sie in allen Klassenfolgende Fahrzeuge führen:

  • Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, des technischen Hilfswerks und des Katastrophenschutzes
  • Krankenkraftwagen
  • Notarzteinsatz- und Sanitätsfahrzeuge
  • Beschussgeschützte Fahrzeuge
  • Post-, Funk- und Fernmeldefahrzeuge
  • Rollstuhlgerechte Fahrzeuge
  • Spezialisierte Verkaufswagen
  • Leichenwagen
  • Wohnmobile

Um den Lkw Führerschein in Aachen zu erhalten, müssen Sie eine theoretische und praktische Ausbildung durchlaufen und die jeweiligen Prüfungen erfolgreich bestehen.

Mindestdauer des Unterrichts für den klassenspezifischen Zusatzstoff:

Klasse Mindestdauer des Unterrichts
C1 6 Doppelstunden
C1 (Vorbesitz D1) 2 Doppelstunden
C1 (Vorbesitz D) 2 Doppelstunden
C 10 Doppelstunden
C (Vorbesitz C1) 4 Doppelstunden
C (Vorbesitz D1) 4 Doppelstunden
C (Vorbesitz D) 2 Doppelstunden
CE 4 Doppelstunden

Die besonderen Ausbildungsfahrten für die Klassen C1, C1E, C und CE:

# Besondere Ausbildungsfahrten B auf BE B auf C1 C1 auf C C1 auf C1E B auf C C auf CE C1 und C1E in einem gemeinsamen Ausbildungsgang C und CE in einem gemeinsamen Ausbildungsgang
Solo Zug Gesamt Solo Zug Gesamt
1 Schulung auf Bundes- oder Landstraße
(Überlandschulung, davon eine Fahrt mit mindestens zwei Stunden zu je 45 Minuten)
3 5 1 3 4 3 5 8
2 Schulung auf Autobahnen
oder auf Kraftfahrstraßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind und mindestens zwei Fahrstreifen je Richtung haben (davon eine Fahrt mit mindestens zwei Stunden zu je 45 Minuten und, soweit möglich, mindestens eine Stunde zu 45 Minuten auf den oben genannten Straßen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung oder mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung nicht unter 120 km/h)
1 2 1 1 2 1 2 3
3 Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
(zusätzlich zu den Fahrten nach den Nummern 1 und 2, mindestens zur Hälfte auf Autobahnen, Bundes- oder Landstraßen in Stunden zu je 45 Minuten)
1 3 0 2 2 0 3 3

Der Theorieteil für den Lkw Führerschein in Aachen umfasst in den Klassen C1 und C 6 Doppelstunden à 45 Minuten Grundstoff und 10 Doppelstunden à 90 Minuten Zusatzstoff. Bei den Klassen C1E und CE sind das 6 Doppelstunden à 45 Minuten Grundstoff und 4 Doppelstunden à 45 Minuten Zusatzstoff. Neben den individuellen Fahrten müssen Sie für den Lkw Führerschein in Aachen Überland-, Autobahn- und Nachtfahrstunden absolvieren. Die Anzahl ist in den unterschiedlichen Klassen verschieden.

Welche Voraussetzungen gelten für den Lkw Führerschein?

Klasse Mindestalter Auflagen
C1, C1E 18 Jahre
C, CE a) 21 Jahre,
b) 18 Jahre nach
aa) erfolgter Grundqualifikation nach § 2 Absatz 1 Nummer 1 des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes vom 26. November 2020 (BGBl. I S. 2575) in der jeweils geltenden Fassung,
bb) für Personen während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung nach
aaa) dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf „Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin“,
bbb) dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf „Fachkraft im Fahrbetrieb“ oder
ccc) einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf, in dem vergleichbare Fertigkeiten und Kenntnisse zum Führen von Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Straßen vermittelt werden.
Im Falle des Buchstaben b Doppelbuchstabe bb ist die Fahrerlaubnis mit den Auflagen zu versehen, dass von ihr nur bei Fahrten im Inland und im Rahmen des Ausbildungsverhältnisses Gebrauch gemacht werden darf. Die Auflagen entfallen, wenn der Inhaber der Fahrerlaubnis das 21. Lebensjahr vollendet oder die Berufsausbildung nach Buchstabe b Doppelbuchstabe bb vor Vollendung des 21. Lebensjahres erfolgreich abgeschlossen hat.

Wenn Sie den Lkw Führerschein der Fahrzeugklasse C1 erwerben möchten, müssen Sie im Besitz eines Führerscheins der Klasse B sein und ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Für die Klasse C gilt ein Mindestalter von 21 Jahren oder mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. Dies ist der Fall, wenn man eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe ab 18 Jahren absolviert hat. Die Klasse C1E setzt die Klasse C1 voraus und ein Mindestalter von 18 Jahren. Für den Lkw Führerschein der Klasse CE gilt der Nachweis der Klasse C, ein Mindestalter von 21 Jahren oder mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz, bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe ab 18 Jahren.

Zudem benötigen Sie für den Lkw Führerschein in Aachen folgende Unterlagen:

  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • ein biometrisches Passbild
  • die Teilnahmebescheinigung an einem Erste-Hilfe-Kurs
  • ein augenärztliches Zeugnis
  • eine ärztliche Bescheinigung über die geistige und körperliche Eignung

Darum sollten sie den Lkw Führerschein in Aachen bei der Fahrschule Dovermann absolvieren

Seit Beginn an setzen wir auf Qualität, Professionalität und Persönlichkeit. Vertrauen Sie bei Ihrem Lkw Führerschein in Aachen auf Kompetenz und Erfahrung. Unser Fahrlehrerteam ist umfassend qualifiziert und wir setzen auf den neuesten Standard der Technik. Mit unserem Schulungssystem begleiten wir Sie schnell und unkompliziert auf dem Weg zu Ihrem Lkw Führerschein. Überzeugen Sie sich einfach selbst und lernen Sie Ihre Fahrschule Dovermann kennen. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen.

FAQ zum Lkw Führerschein in Aachen

Der Lkw Führerschein ist in allen C-Klassen für 5 Jahren gültig und muss im Rahmen der Frist verlängert werden. Dafür wird ein Gesundheits-Check-up und ein Sehtest durchgeführt.

Wer ohne einen gültigen Lkw Führerschein unterwegs ist, muss mit hohen Bußgeldern und im ärgsten Fall sogar mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr rechnen.

Seit dem 10. September 2009 müssen Berufskraftfahrer, die mit dem Lkw Führerschein in Aachen gewerblich unterwegs sein wollen, eine berufliche Grundqualifikation nach dem BKrFQG bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) erwerben. Diese sieht auch eine Weiterbildung alle 5 Jahre vor.

Der Führerschein vor dem Jahr 1999 in der Fahrzeugklasse 3 (heute Klasse B) beinhaltet die Klassen C1 und C1E. Auf Antrag können zudem auch Zugmaschinen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 12 Tonnen geführt werden.

Die Kosten für einen Lkw Führerschein in Aachen hängen von unterschiedlichen Faktoren ab und lassen sich damit nicht pauschal beziffern. Es gibt fixe Kosten wie die Prüfungsaufwendungen und variable Kosten wie die Fahrstunden. Selbstverständlich beraten wir Sie im Vorfeld Ihres Lkw Führerscheins in Aachen gerne dazu.

Scroll to Top